Seniorenausflug 2003 – Iffezheim

Bei optimalem Reisewetter fand unser diesjähriger Ausflug am 30.08.2003 statt. Die Route führte zunächst über die Schwarzwaldhochstraße nach Freudenstadt.
 

Am Mummelsee war der erste Aufenthalt. Das Vesper schmeckte allen, der Durst war noch nicht riesig.

    

Anschließend ging es weiter nach Baden-Baden, zum Rheinkraftwerk Iffezheim. Dort wurden wir bereits erwartet. Nach einem Film über die gesamte Anlage erfolgte eine Führung von den Zuläufen bis zum Fischpass. Sehr interessant! Durch den Fischpass sollen wieder Lachse und andere Wanderfische in den Rhein zurückkehren. Der Fischpass ist 300 m lang, hat 18 Mio. DM gekostet und ist seit Juni 2000 in Betrieb.

Die Nutzung des Rheins ist vielseitig. Es wurden jährlich 7,5 Mio. kWh Strom erzeugt und 40.000 Frachtschiffe passieren die Schleuse Iffezheim.

Von Iffezheim ging es nach Soufflenheim im Elsaß. Ein hübsches Städtchen mit buntbemalten Häusern und Keramikgeschäften. Nach längerem Aufenthalt fuhren wir zurück durchs Kinzigtal. In dem idyllischen Wolfach gab es noch eine Kaffeepause. Anschließend ging es weiter in Richtung Heimat.

 

In Hirrlingen, Gasthaus Biesinger, war der Abschluss on diesem schönen Tag. (Bild 81, 89) Es war ein Augenschmaus und deine Gaumenfreude, was auf unseren Tellern war.

Wir freuen uns auf den nächsten Ausflug und möchten uns bei Karin und Dieter herzlich für die schöne Gestaltung bedanken.

Ella Fahrnberger