Mitglied werden - kurz und bündig

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  1. Sie müssen die Fischerprüfung bestandene haben (entfällt für Jugendliche bis 16 Jahre).
  2. Sie müssen im Besitz eines gültigen Fischereischeins sein.
  3. Ihr Wohnsitz muss im Kreis Tübingen liegen.

Die Fischerprüfung wird 1 mal im Jahr im Spätherbst vom Landratsamt abgenommen. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang. Bisher hat der KFV vor jeder Prüfung einen solchen Lehrgang angeboten und wird dies voraussichtlich auch in Zukunft tun.

Der Fischereischein wird von den Ordnungsämtern bzw. Gemeindeverwaltungen ausgegeben. Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahre brauchen einen Jugendfischereischein.

Was kostet das Ganze?

  1. Für die Fischerprüfung müssen Sie mit ca. 170.- € für Lehrgangskosten, Lehrgangsmaterial sowie Prüfungsgebühr rechnen.
  2. Für den Fischereischein sind ca. 80.- € für 10 Jahre zu veranschlagen, der Jugendfischereischein kostet ca. 5 € pro Jahr.
  3. Der KFV-Jahresbeitrag beträgt 60.- € (Jugendliche 30.- €).
  4. Die Aufnahmegebühr, verteilt auf 3 Jahre, beträgt 300.- € (Jugendliche gestaffelt ab 90.- €).
  5. Der Jahres-Fischereierlaubnisschein kostet für Mitglieder 170.- € (Jugendliche 85.- €).

(Siehe auch: Beiträge und Gebühren)

Was kommt sonst noch auf mich zu?

  1. Als Mitglied müssen Sie jedes Jahr einen Arbeitseinsatz mit 5 Stunden abgeleisten, als 'Mitglied auf Probe' (die ersten 2 Jahre) bis zu 2 Arbeitseinsätze.
  2. Wir sind ein aktiver Verein und erwarten, dass unsere Mitglieder ebenso aktiv sind. Sie sollten mindestens bei den wichtigen Vereinsveranstaltungen anwesend sein und sich auch ab und zu Dienstags beim Vereinsabend zeigen.

 

Aufnahmeantrag stellen

Hier finden Sie einen Aufnahmeantrag im PDF Format.

Diesen können Sie als PDF bereits bearbeiten und dann ausdrucken.