Die Jugendgruppe berichtet (2003)

18. Juli 2003 - Aalfischen am Neckar in Hirschau und kleiner See

An diesem Abend haben sich ca. 10 Jugendliche , ihre Betreuer und ein paar Erwachsene zum Aalfischen eingefunden. Gefischt wurde am Neckar und am Kleinen See, aber bis auf ein paar Zupfer auf Wurm ging überhaupt nichts und alle verloren vorzeitig ihre Motivation, was zur folge hatte das unser Aalangeln schon um 22.30 beendet war.

Wer hier wohl wem die Tipps gab?

Ihr sollt auf eure Angeln schauen nicht die ganze Zeit in die Kamera.

7. Juli 2003 - Freies Fischen am Neckar beim Vereinsheim

Bei schönem Wetter trafen sich 11 Jugendliche zum freien Fischen am Neckar.

Gefischt wurde auf Grund, mit Schwimmer, Blinker und Fliege.

Das Fangergebnis war nicht berauschend aber es wurden immerhin zwei schöne Barben von ca. 65 – 70 cm gefangen eine Forelle und es gab etliche Bisse zu verzeichnen.

17. Mai 2003 - Hechtfischen am Hirschauer Baggersee

An diesem Tag wollten wir unsere selbstgebundenen Stahlvorfächer ausprobieren. Jedoch machte uns schon das fangen von Köderfischen einen Strich durch die Rechnung.

Zum Glück hatte der eine oder andere ein paar gefrorene Köderfische dabei ,diese haben wir dann aufgeteilt, und es dann mit den verschiedensten Techniken und Methoden auf Hecht versucht. Leider blieb es bei den Versuchen.

Dennoch war es ein schöner Samstagnachmittag an dem 12 Jugendliche teilnahmen.

Bitte , bitte lieber Hecht beiß an. Tut sich da etwa was?

5. Mai Jugendtreff Vereinsheim

An diesem Abend haben wir uns Stahlvorfächer für die bevorstehende Raubfischsaison und für das nächste Jugendfischen auf Hecht am 17:05 Uhr in Hirschau gebaut.

Danach gab es noch eine kurze Unterweisung wie die verschiedenen Vorfächer richtig angewendet werden und was zu beachten ist.

Unser Jugendwart Matthias hat hierfür die nötigen Materialien bei Peter Häußler besorgt, und jeder Jugendliche der anwesend war konnte sich mit selbstgebauten Stahlvorfächern für die kommende Saison eindecken.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, hoffen wir nur das auch jedes Vorfach beim Fischen einen dicken Hecht an Land zieht.

7. April Jugendfischen am Hirschauer Baggersee

Bei eiskaltem aber sonnigen Wetter trafen sich 17 Jugendliche, ihre Betreuer und wie immer ein paar Väter pünktlich zum Forellenfischen am Kieswerk ein.

Die ersten Fische ließen auch nicht lange auf sich warten wie man auf den Bildern sehen kann.

Und nach ein paar Stunden in eiseskälte konnten doch einige mit einer schönen Forelle nach Hause gehen.

Bianca mit einer richtig dicken Forelle So macht das Fischen Spaß

3. März Forellenfischen am Neckar.

Wie jedes Jahr trafen wir uns zum Saisonbeginn am Vereinsheim um den dort lebenden Forellen nachzustellen. Leider war auch dieses Jahr mal wieder Hochwasser, welches ein fischen fast unmöglich machte. Trotz allem kamen 15 Jugendliche und ein paar Väter zu diesem Forellenfischen an dem jeder leer nach Hause ging.

Montag 03.02.2003 Jugendtreff Vereinsheim

Das geplante 1.Hilfe Training konnte wegen Terminschwierigkeiten der Ausbilderin leider nicht stattfinden. Da aber die Forellensaison kurz vor der Tür steht, wurden die Jugendlichen anhand eines Videos über die Forellenfischerei unterrichtet.

Montag 13.01.2003 Jugendtreff Vereinsheim

Eine Schulung über das richtige Ausfüllen der Fangstatistik war das Thema des Abends. Nachdem diese Aktion recht zügig über die Bühne lief, schauten wir uns noch ein Lehr-Video über die Barschfischerei an.

Montag 16.12.2002 Weihnachtsfeier

Natürlich war die Weihnachtsfeier – wie jedes Jahr- die bestbesuchte Veranstaltung des Jahres. Ein Zeichentrickfilm – Ice Age- und ein kräftiges Pizza-Essen verkürzte die Zeit bis zum eigentlichen Höhepunkt des Abends, nämlich der Ausgabe der Weihnachtspräsente an all diejenigen, die das ganze Jahr über regelmäßig an den Jugendveranstaltungen teilnehmen.