Elektrofischen am Mühlbach

Am Sonntag den 05.11.2006 mussten wir ein E-Fischen am Mühlbach in Derendingen durchführen. Der Grund: Der Mühlbach bekommt ein neuer Bachbett und ein altes Stück wir tot gelegt. Oberhalb vom Bahnhöfle auf dem alten Wurster & Dietz Gelände fingen wir um 08:00 Uhr an. Nach 2,5 h waren wir am Ziel bei der Fa. Reuter. Unser ältester Fischerkamerad Hans Klett hatte wieder die besten Augen und sah einen Aal mit ca. 65cm, der sich gerade im Dickicht verstecken wollte. Udo Dubnitzki war mein Sherpa, der tapfer das E-Gerät trug und Michael Faiß war für die rasche Versorgung der Fische zuständig und ließ sie an geeigneter Stelle wieder frei.

Gefangen wurde: 1 Aal, 2 Gründlinge, 15 Koppen, 55 Schmerlen, 2850 Elritzen, 380 Döbel, 9 Rotaugen

Michael Schneider