Impressionen vom Königsfischen 2014

Der KFV Tübingen hat zum zweiten Mal (nach Susanne Gleich) in seiner über 125-jährigen Vereinsgeschichte eine Fischerkönigin.

Monika Segreto verwies beim traditionellen Königsfischen am 14.09.2014 mit einer Barbe von 2.240 Gramm die männliche Konkurrenz auf die Plätze und durfte sich von den Vorständen Frank Gramer und Alexander Truncali die Königskette umlegen lassen. Fischerprinz wurde zum dritten Mal in Folge Jungfischer Benjamin Schneider mit einem Hasel von 320 Gramm.

Holger Gaiser
Stlv. Schriftführer, Pressereferent



Seite: 1 von 8 | Photos: 1 bis 8 von 59 weiter










Seite: 1 von 8 | Photos: 1 bis 8 von 59 weiter