Sanierung der Donau zwischen Hundersingen und Binzwangen

In diesem Jahr sollte die Sanierung der Donau zwischen Hundersingen und Binzwangen fertig gestellt werden. Hierzu standen noch der Umschluss der Donau und die Teilverfüllung des alten Gewässerbetts an. Die Ausführungsplanung sah im Ausleitungsbereich der neuen Donau einen rund 160 m langen Verfüllungsbereich vor, der als Ausleitungsdamm modelliert werden sollte.

Auf Höhe der Heuneburg, wo die neue Donau der alten, tiefer gelegenen Donau räumlich sehr nahe kommt, war ein 460 m langer Verfüllungsbereich vorgesehen (Vermeidung eines hydraulischen Kurzschlusses).

Seitens des KFV wurden die Umbaumaßnahmen im vereinseigenen Gewässerstück eng begleitet. Dadurch konnten wichtige Aspekte für die Fischerei entsprechend berücksichtigt werden. Am 6.5. und 7.5.2011 fand nun der engültige Umschluss statt. Der KFV hat die Maßnahmen mit einem Abfischen unterstützt. Eindrücke davon vermitteln die Bilder auf der folgenden Seite.

Ein großes Lob nochmals an alle Helfer!

Redaktion SN



Seite: 1 von 2 | Photos: 1 bis 8 von 9 weiter










Seite: 1 von 2 | Photos: 1 bis 8 von 9 weiter